Bühler-Areal, Uzwil

Bichelsee

Mittelalterliches Hofspektakel in Wil

Geschäftsstelle Regio Wil im Railcenter am Wiler Bahnhof

22 Gemeinden - 2 Kantone - 1 Region

St. Galler Genusstag 2012
Impressionen Jung Tambouren Wil

Genussmarkt in St. Gallen - 15. September 2012
Die Regio Wil war Gastregion am diesjährigen Genusstag in St. Gallen. Wir danken für Ihren Besuch.

Die Region Wil
Gelegen zwischen Winterthur und St. Gallen und zwischen dem Bodensee und dem Toggenburg.

Geschäftsstelle Regio Wil im Railcenter am Wiler Bahnhof

regionales

 logo-regiowil-klein

Voranzeige Delegiertenversammlungen
2016:  Do. 17. Nov., 18.00 Uhr


regio-wil-app


 Freizeitkarte "entdecken erleben"


Vorder-/ Rückseite


thurkultur-logo

gemeinden
mitgliedgemeinden
metropolitanraum zürich

Metropolitanraum Zürich


Voranzeige nächste Konferenz:
18.11.2016 in Konstanz

partner

jung-unternehmer-zentrum-wil 
 


 

logo-culinarium-small

 

news

19.05.2016

11. Delegiertenversammlung der Regio Wil

Einstimmiges Ja zur Wirtschaftsentwicklung

11. DV BraunauBereits zum 11. Mal trafen sich die Delegierten der Regio Wil. Schwerpunkte der diesjährigen Delegiertenversammlung waren die Abnahme der Jahresrechnung 2015 sowie Einblicke in verschiedene laufende Projekte, insbesondere den ESP Wil West und die Regionale Standort- und Wirtschaftsentwicklung. Begleitet wurde die Versammlung in Braunau vom fleissigen Innovationsgeist der Region in Form des Veranstaltungsortes der Schreinerei Hugentobler und seines beeindruckenden Showrooms sowie der Vorstellung der EXPO 2027.

Strategie Standort-und Wirtschaftsentwicklung

18.05.2016

Konzept zur Standort- und Wirtschaftsentwicklung liegt vor

In der Region vier Handlungsfelder priorisiert

Das vorhandene Bewusstsein der involvierten Gemeinden zu regionalem Denken und Han­deln ist die grundlegende Voraussetzung und Rahmenbedingung für Regionalentwicklung und ist für die Durchfüh­rung einer nachhaltigen und erfolgreichen Durchführung eines regio­nalen Standort- und Wirtschaftsentwicklungs­prozesses unabdingbar. Basierend auf dieser positiven Ausgangslage wurde in den Jahren 2014 und 2015 das Konzept der regionalen Standort- und Wirtschaftsentwicklung erarbei­tet.

news

03.05.2016

Bike4Car - Energiestadt Wil ist dabei

Tauschen Sie diesen Sommer wieder Ihr Auto für 14 Tage gegen ein Elektrovelo

Zwei Wochen lang im Sommer auf das eigene Auto verzichten und dafür gratis ein E-Bike fahren und Carsharing nutzen – das bietet die Aktion «Bike4Car». Wer in der Energiestadt Wil oder in der Regio Wil wohnt oder arbeitet, kann gegen Abgabe seines Autoschlüssels zwei Wochen lang clever unterwegs sein und CO2 sparen.

news

27.04.2016

11. Delegiertenversammlung

Schreinerei Hugentobler AG, Hittingen, BraunauDie 11. Delegiertenversammlung findet statt am

18. Mai 2016, 18:00 Uhr  in der Schreinerei Hugentobler AG, Hittingen, Braunau

Reservieren Sie sich den Termin - wir freuen uns auf Sie!


news

21.04.2016

Zukunft öV-Knotenpunkt Wil

IMG_2653 Die Stadt Wil lädt zu einer Informationsveranstaltung ein

Wie Sie den Medien entnehmen konnten, machen sich die Stadt Wil sowie die Regio Wil Sorgen über den künftigen öV-Anschluss der Stadt und somit auch unserer Region. Die Stadt Wil lädt deshalb zu einer Informationsveranstaltung ein:


Zukunft öV-Knotenpunkt Wil
Dienstag, 10. Mai 2016, 20:00 – ca. 21:15 Uhr, Evangelisches Kirchgemeindehaus Wil


Wir freuen uns auf rege Teilnahme aus der Stadt und unserer Region. Reservieren Sie sich das Datum bereits jetzt.

news

21.04.2016

Welttag des Buches und 10 glückliche Biblio-Freaks

IMG_2363

Die glücklichen Gewinner stehen fest

Über 350 Personen nahmen am „BiblioFreak“-Wettbewerb der Bibliotheken der Regio Wil teil und reichten originelle Bilder mit tollen Slogans ein. Die 10 Gewinner und Gewinnerinnen wurden zum Welttag des Buches vom 23. April 2016 auserkoren.



news

17.03.2016

Der Genuss steht im Zentrum

geniessen_erleben

Die Regio Wil erstellt eine Genusskarte.

In Zusammenarbeit mit Culinarium und Thurkultur realisiert die Regio Wil auf der Basis der bestehenden Freizeitkarte eine neue Karte für Kulinarisches und Künstlerisches. Ziel des Projekts ist, der Bevölkerung und Gästen die regionale Vielfalt bestehender Angebote im genussvollen Bereich aufzuzeigen. 

news

09.03.2016

Bibliotheken suchen Freaks

30.03.2015 Bibliothek Eschlikon 027

Unter dem Motto „Welcher Freak steckt in dir?“ lancieren neun Bibliotheken im Einzugsgebiet der Regio Wil einen Wettbewerb. Dieser erfolgt im Rahmen der nationalen Kampagne "BiblioFreak".

Gesucht sind Bibliothekbesucherinnen und -besucher, die ein originelles Foto von sich mit einem Slogan zum Bibliotheksangebot „Ich bin ein …Freak“ erstellen. Zum Beispiel: "Ich bin ein Spannungs-Freak. Meine Bibliothek sorgt für Thrill in meinem Leben." Oder: "Ich bin ein Wissens-Freak. 

Agglomerationsprogramm

10.03.2016

Start zur Vernehmlassung Agglomerationsprogramm Wil 3. Generation

Ein Meilenstein ist erreicht.... Der Bericht und der Massnahmenband zum Agglomerations­programm 3. Generation liegen im Entwurf zur Vernehmlassung vor.

Anlässlich der Informationsveranstaltung vom 10. März 2016 im Stadtsaal Wil wurde den Mitgliedgemeinden der Regio Wil und interessierten Organisationen und Verbänden der Entwurf des Agglomerationsprogrammes (AP) 3. Generation vorgestellt.

Das Aggloprogramm ist einerseits eine Fortschreibung aus der 2. Generation, andererseits flossen verschiedene neue Grundlagen wie RPG-Revision/kantonale Richtpläne, überarbeitete Verkehrskonzepte, Vertiefung Massnahmenplanung Langsamverkehr, Zukunftsbild Landschaft etc. im Bericht und in den Massnahmen ein. Das Thema "Landschaft" hat im AP 3. Gen. an Bedeutung gewonnen. 

Die Vernehmlassung zum Bericht und Massnahmenband Agglomerationsprogramm 3. Gen. ist ab 10. März 2016 - 3. Juni 2016 möglich. Zustellung Feedbackformular an:  info@regio-wil.ch 

SBER_BERICHT_160229.pdf (21MB)  /   SBER_MASSNAHMEN_160301.pdf (43MB) / Feedback-Formular ( 87kb) / PP-Präsentation Infoveranstaltung 10.3.16 (10MB)

news

02.03.2016

Personelle Verstärkung für die Geschäftsstelle

Sarah Leuthold heisst die neue Mitarbeiterin bei der Regio Wil

Leuthold Sarah
Sarah Leuthold wird ihre Stelle am 1. April 2016 mit einem Teilzeitpensum von 70% antreten. Sie ist 32 jährig und verfügt über ein Bachelor- und Masterstudium in Georgraphie. In ihrer Funktion als Projektleiterin begleitet sie Arbeits-und Fachgruppen, bearbeitet strategisch wichtige Themen und unterstützt das Tagesgeschäft.

Wir heissen Sarah Leuthold herzlich willkommen und wünschen ihr viel Freude und Befriedigung in ihrem neuen Aufgabengebiet.



regio-wil-logo-white-s

 

Geschäftsstelle
Railcenter Säntisstrasse 2a / 9500 Wil

 

Tel. 071 914 45 55

Fax 071 914 45 58

 

info AT regio-wil DOT ch

www.regio-wil.ch

 

Öffnungszeiten:
08:00-11:30 Uhr / 14:00-17.00 Uhr