Anlässe

   
  Informationsanlass ÖV
  Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:30 Uhr
  Alleesaal, Stadtsaal Wil
  HierAnmelden_2017

  

 
  Dorfbesuch: "Lädelisterben und Co"
  Donnerstag, 3. Mai 2018, 8:30 Uhr
  Treffpunkt: Bahnhof Wil
  

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerken
Freizeit

Freizeitkarte «entdecken
erleben» herunterladen

Genusskarte«geniessen
erleben» herunterladen

Voranzeige

voranzeige icon

Delegiertenversammlungen 2018:
> Do. 24. Mai, 18.00 Uhr
> Do. 22. November, 18.00 Uhr
metropolitan konferenz
Voranzeige nächste Konferenz:

Freitag, 18. Mai 2018

Freitag, 30. November 2018

jung-unternehmer-zentrum-wil


culinarium-logo

swiss-engineering-logo

clemo-logo

its-rock-logo

Aussicht vom Silo Wil
Entwicklungsschwerpunkt Wil-West
Bahngleise Bahnhof Wil
Kloster Fischingen

Gemeinde Sirnach

Sicht Iddaburg auf Thurgauer Regionsgebiet

Gewerbemesse FIGA 2016, Fischingen

St. Galler Genusstag 2012
Impressionen Jung Tambouren Wil

Bühler-Areal, Uzwil

Geschäftsstelle Regio Wil

Im Railcenter am Wiler Bahnhof

news

21.11.2017

14. DV der Regio Wil im Kinderdorf Lütisburg

Umsetzung Agglomerationsprogramm und Profilschärfung im Fokus

 

IMG_5815Im Zentrum der ersten Delegiertenversammlung mit dem neuen Regio Wil Präsidenten Guido standen die Umsetzung des Agglomerationsprogrammes 2. Generation und die Schärfung des Profils der Region als Wirtschaftsstandort aber auch die Projektaussicht in den Bereichen Mobilität, Siedlung, Landschaft, Umwelt sowie Sport, Freizeit und Kultur. Letztere hatten noch ein Zückerchen für die Anwesenden im Gepäck. Die 14. DV gastierte dieses Mal im Kinderdorfli Lütisburg.

  

news

17.11.2017

Regio Wil kämpft gegen Fluglärm

Gutachten des Lärmgebührenmodells in Auftrag

logo_RegionOstGemäss einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes muss die Flughafen Zürich AG die Lärmgebühren für Passagierflugzeuge vor allem während der Nachtrandstunden anpassen. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt hat im Mai 2017 den Antrag des Flughafens in die öffentliche Vernehmlassung gegeben. Die Regio Wil hat gemeinsam mit der Region Ost das vorgeschlagene Modell bemängelt. Nun wird ein Gutachten des Lärmgebührenmodells erarbeitet.

  

news

16.11.2017

"Geniessen und Erleben" Sie unsere Region 

.... mit der neuen Genusskarte der Regio Wil

Analog der bereits vorhandenen und beliebten Freizeitkarte „entdecken + erleben“ gibt die Regio Wil das zweite neue Booklet über regionale Produkte und ansässiges Handwerk heraus. Mit dieser Karte wird der Bevölkerung und Gästen die regionale Vielfalt an Angeboten in den 22 Gemeinden der Region näher gebracht.

Ab 20. November liegt das Booklet gratis zum Bezug in den 22 Mitgliedgemeinden, bei Regio Wil und im Info-Center der Stadt Wil auf.

 

Bild Vorderseite Genusskarte

news

07.11.2017

SIGA 2017 war ein Erfolg

knifflige Fragen und gut gelauntes Pubikum


Die lokale Gewerbemesse SIGA2017 in Sirnach hat ihre Tore am Sonntag, 5.11.2017 nach drei Tagen geschlossen. Die Regio Wil hat erneut an einer kommunalen Messe teilgenommen. Welche Eindrücke bleiben?

 IMG_5665-1

(Gemeindepräsident Kurt Baumann bedankt sich bei OK-Präsident Markus Kopp mit einem Präsent)

news

03.11.2017

...nichts Utopisches, aber Anspruchsvolles

Weitwurf in der öV-Entwicklung

Es ist viel Verkehr beim öffentlichen Verkehr. Die Regio Wil hat Gesamtschau gehalten und das Machbare vom Wünschbaren getrennt. Daraus ergeben sich Ziele und auch Forderungen: Fernverkehr und S-Bahn sollen versetzt im Halbstunden-Takt geführt werden, auf dass es einen Viertelstunden-Takt gibt. Es gibt klare Vorstellungen zum Anschluss in Zürich und zum Knoten in Wil. Und es braucht Kapazitäten, sprich Sitzplätze. Die Regio Wil fordert nichts Utopisches, aber Anspruchsvolles. Sie stellt sich auf einen Dauerlauf ein. All das ist in einem Bericht aufgearbeitet.

 

  
news

02.11.2017

Schnellabrollwege am Flughafen Zürich

Für Verspätungsabbau ja, für Ausbau der Kapazität nein

logo_RegionOstDer Flughafen Zürich hat für den Bau von Schnellabrollwegen bei den Pisten 28 und 34 vom Bundesverwaltungsgericht grünes Licht erhalten. Die Region Ost hat in ihrer Einsprache zum Betriebsreglement 2014 gefordert, dass die Schnellabrollwege nur für den Verspätungsabbau und nicht für Kapazitätserhöhungen genutzt werden dürfen. Nur wenn der Flugplan – vor allem in Spitzenzeiten – nicht weiter verdichtet wird, können Verspätungen aufgefangen werden. Die Region Ost hält an dieser Haltung fest. Das Bundesverwaltungsgericht verlangt ebenfalls die Beibehaltung der Kapazität, damit die Sicherheit am Flughafen Zürich erhöht werden könne. 

news

02.11.2017

Das Gewerbe trifft sich

Die Regio zu Gast in Sirnach

 SIGA Sirnach

Öffnungszeiten:

Freitag, 3. November 2017, 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Samstag, 4. November 2017, 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Sonntag, 5. November 2017, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr


Besuchen Sie uns im Foyer des Dreitannen-Saals, in Sirnach.

news

02.11.2017

Die Regio Wil gratuliert ... 

... Fabio Holenstein

(Bilder Quelle: Wiler Zeitung)
 Fabio Holenstein

Der junge Berufsmann aus unserer Region überzeugt die Jury an der Berufsweltmeisterschaft in Abu Dhabi und holt Bronze.

Fabio Holenstein aus Bazenheid SG gewinnt an den Berufsweltmeisterschaften in Abu Dhabi in der Kategorie 'Massivholzschreiner' die Bronzemedaille. Die Regio Wil gratuliert zur Meisterleistung und wünscht ihm auf dem weiteren Berufsweg viel Erfolg!

news

30.10.2017

Energieeffizient durch den Winter

Sonderaktion „Einfach Heizkosten sparen“

2017_10_30 Danfoss_shopPünktlich mit der Winterzeit, kommen auch die frostigen Temparaturen zurück in die Schweiz und das Thema Heizung wird wieder aktuell. Smarte Energienutzung und Klimaschutz sind wichtige Faktoren für eine lebenswerte Regio Wil. Obwohl ein sparsamer Umgang mit Ressourcen oft mit Einschränkungen und Mühe gleichgesetzt wird, zeigt eine smarte Aktion für einmal einen Weg ohne Verzicht und ohne Verhaltensänderung auf: Der Einsatz von elektronischen Heizkörperthermostaten reduziert die Heizenergie um durchschnittlich 12 Prozent. Diese sind jetzt dank einer Sonderaktion der Stiftung Kli­maschutz und CO2-Kompensation (KliK) bis zu 45 Prozent günstiger erhältlich.

  

Übrigens: möchten sie mehr über Ihren Energieverbrauch erfahren? Machen sie hier den Check: Energierechner des InnovationsTransfer Zentralschweiz

  

news

20.10.2017

Kulturbühne 2018 - gemeinsam vielfältig

Enorme Beteiligung an der Kulturbühne 2018

Kulturbühne Logo ganzVon A wie Aadorf bis Z wie Zuzwil: In nahezu allen der 22 ThurKultur-Gemeinden präsentieren über 100 Kulturschaffende anlässlich der „Kulturbühne 2018“ ihre Werke und ihr Wirken. „Gemeinsam vielfältig“ ist das Motto, der Kulturbühne 2018, die vom 30. April bis 6. Mai 2018 stattfindet.

  

Merken
regio-wil-logo-white-s

Railcenter Säntisstrasse 2a / 9500 Wil    •    Tel. 071 914 45 55    •    Fax 071 914 45 58    •    info AT regio-wil DOT ch
Öffnungszeiten: 08:00-11:30 Uhr / 14:00-17.00 Uhr