Geschäftsstelle Regio Wil im Railcenter am Wiler Bahnhof

Austragungsort der 6. ord. Delegiertenversammlung 
Toggenburgerhof in Kirchberg

 

22 Gemeinden - 2 Kantone - 1 Region

St. Galler Genusstag 2012
Impressionen Jung Tambouren Wil

Genussmarkt in St. Gallen - 15. September 2012
Die Regio Wil war Gastregion am diesjährigen Genusstag in St. Gallen. Wir danken für Ihren Besuch.

regionales

logo-regiowil-klein

Voranzeige Delegiertenversammlungen
2014:
Donnerstag, 27. November
2015: Dienstag, 19. Mai
          Donnerstag, 26. November
jeweils 18.00 Uhr


regio-wil-app


 Freizeitkarte "entdecken erleben"


Vorder-/ Rückseite


thurkultur-logo

gemeinden
mitgliedgemeinden
metropolitanraum zürich


Voranzeige nächste Konferenz:
Freitag, 28. November 2014 in Schaffhausen

partner

jung-unternehmer-zentrum-wil 
 


 

logo-culinarium-small

 

Agglomerationsprogramm

21.08.2014

Das raumplanersiche Lehrstück von Wil-West

In der Ausgabe der NZZ vom Donnerstag, 21. August 2014 wird der ESP Wil West als raumplanerisches Lehrstück bezeichnet.

Lehrstück für regionale und interkantonale Zusammenarbeit , gesteuerte Entwicklung, schwierige Umstzung und neue Ausfahrt - lesen Sie mehr....

zum Beitrag in der NZZ

news

23.07.2014

Regio Wil stellt aus ...

Die Regio Wil präsentiert sich erstmals an der Gewerbeausstellung
'ESWA 2014' in Eschlikon!

Besuchen Sie uns vom 14. bis 16. November 2014 am Stand Nr. 11 im ‚Eschliker Bächelacker‘ und lassen Sie sich spielerisch überraschen von der Vielfalt unserer Region!

 eswa_1_logo

Details zur Messe finden Sie auf der Homepage:
www.eswa-messe.ch

news

16.07.2014

Die Ansiedler von Wil West

Der Verlag für Architektur, Planung und Design, HOCHPARTERRE AG, Zürich, hat in seinem Magazin ‚Hochparterre‘ in der Juni/Juli-Ausgabe folgenden Artikel zum neuen Autobahnanschluss Wil West publiziert (www.hochparterre.ch): 

Am neuen Autobahnanschluss ein neues Gewerbegebiet: So lautet die Logik von Wil West. Ob diese Planung gelingt, hängt vom politischen Rückgrat in St. Gallen und im Thurgau ab.
Zum Beitrag 'Hochparterre'

 

news

26.05.2014

Wechsel im Vorstand

Delegiertenversammlung Regio Wil findet "bei der Wirtschaft" statt

Der neue Bauhof des Tiefbauunternehmen Irma und Urs Schatt in Oberwangen war der diesjährige Austragungsort der 7. ordentlichen Delegiertenversammlung. Nebst der Genehmigung von Jahresbericht und Jahresrechnung 2013, informierte die Regio Wil über das Aggloprogramm und die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie Photovoltaikanlage entlang A1. Andreas Zehnder trat aus dem Vorstand der Regio Wil aus, als neue Arbeitgebervertreterin nimmt  Barbara Nadler, Wil, Einsitz.

news

23.05.2014

Metropolitankonferenz tagt in Wil

Regio Wil als Gastgeberin für Metropoliankonferenz

Die Metropolitankonferenz vom 23. Mai 2014 tagte erstmals in der Region. Fast 100 Delegierte und Gäste fanden sich im Stadtsaal Wil ein. An der Metropolitankonferenz haben sich die Kantone, Städte und Gemeinden mit drei Kernthemen beschäftigt: erstens die Potenziale im metropolitanen Tourismus, zweitens die Stärkung des Produktionsstandorts und drittens die Förderung des siedlungsnahen Freiraumnetzes.

Strategie Standort-und Wirtschaftsentwicklung

15.05.2014

Dritter Workshop zur Standort- und Wirtschaftsentwicklung

Marke "regio wil" geschickt positionieren

Der dritte und letzte Workshop zur Erarbeitung einer regionalen Standort- und Wirtschaftsstrategie beschäftigte sich mit wichtigen Handlungsfeldern und möglichen Massnahmen.
news

01.04.2014

Personeller Wechsel auf der Geschäftsstelle

Die Nachfolge von Andrea Blatter übernimmt Manuela Schöb aus Wil

„Veränderungen beleben das Leben“ – mit diesem Eingangssatz hat Andrea Blatter nach dreijähriger Tätigkeit auf Ende März 2014 gekündigt. Andrea Blatter möchte sich beruflich verändern und sucht eine neue Herausforderung. Die Regio Wil bedauert diesen Entscheid und dankt Frau Blatter für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.  Wir wünschen Ihr auf dem weiteren Werdegang und Lebensweg viel Glück und alles Gute.

Schöb Manuela2

 

Manuela Schöb aus Wil wird am 1. Juli 2014 die Nachfolge von Andrea Blatter übernehmen.  Wir heissen Manuela Schöb schon heute herzlich willkommen und wünschen ihr viele Freude und Befriedigung in ihrem neuen Aufgabengebiet.

 

 

 

 

Strategie Standort-und Wirtschaftsentwicklung

20.03.2014

Zweiter Workshop zur Standort- und Wirtschaftsentwicklung

Leuchtttürme für die Region Wil gesucht

Der zweite Workshop der regio Wil zur regionalen Wirtschaftsentwicklung beschäftigte sich mit der Frage, wie die Region Wil in 10 Jahren als kompetenter Wirtschaftsraum aussehen könnte.

news

20.03.2014

Fahrplan-Verbesserungen prüfen

Seit 3 Monaten fährt die S-Bahn. Der Busbetrieb in der Region ist neu organisiert. Leistungen sind ausgebaut und brachten Verbesserungen. Trotzdem: nicht alles ist besser geworden. Die Gemeinden der Region Uzwil-Wil verlangen Nachbesserungen. Das Amt für öffentlichen Verkehr ist gefordert.

Die neue S-Bahn war ein großer Wurf, mit Auswirkungen auf den Busbetrieb im Fürstenland. Vor der Umsetzung gab’s ein Konzept.

Agglomerationsprogramm

27.02.2014

 

Erfolg für die Region  - Priorität Autobahnanschluss Wil-West durch Bund angepasst

Der definitive Prüfbericht zum Agglomerationsprogramm Wil des Bundes liegt vor. Mit fast 24 Millionen Franken und dem höchsten Mitfinanzierungsanteil von 40 % beteiligt sich der Bund an den Mass­nah­men. Aufgrund verschiedener Prioritätenanpassungen ist der Bundesbeitrag, gegenüber dem Berichts­entwurf rund fünf Millionen Franken tiefer. Erfreulich ist, dass der Autobahnschluss Wil-West in die ge­wünschte Priorität B (2019--2022) aufgenommen wurde. Ein Erfolg für die Re­gion - den nächsten Pla­nungsschritten im Entwicklungsschwerpunkt Wil-West steht somit nichts mehr im Wege.

regio-wil-logo-white-s

Geschäftsstelle
Railcenter Säntisstrasse 2a / 9500 Wil


Tel. 071 914 45 55

Fax 071 914 45 58


info(at)regio-wil(punkt)ch

www.regio-wil.ch


Öffnungszeiten:
08:00-11:30 Uhr / 14:00-17.00 Uhr