Anlässe

   
  Informationsanlass ÖV
  Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:30 Uhr
  Alleesaal, Stadtsaal Wil

  Dorfbesuch: "Lädelisterben und Co"
  Donnerstag, 3. Mai 2018, 8:30 Uhr
  Treffpunkt: Bahnhof Wil
  

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerken
Freizeit

Freizeitkarte «entdecken
erleben» herunterladen

Genusskarte«geniessen
erleben» herunterladen

Voranzeige

voranzeige icon

Delegiertenversammlungen 2018:
> Do. 24. Mai, 18.00 Uhr
> Do. 22. November, 18.00 Uhr
metropolitan konferenz
Voranzeige nächste Konferenz:

24. November 2017, Winterthur

Konferenzen 2018: 18. Mai und 30. November

jung-unternehmer-zentrum-wil


culinarium-logo

swiss-engineering-logo

clemo-logo

its-rock-logo

Aussicht vom Silo Wil
Entwicklungsschwerpunkt Wil-West
Bahngleise Bahnhof Wil
Kloster Fischingen

Gemeinde Sirnach

Sicht Iddaburg auf Thurgauer Regionsgebiet

Gewerbemesse FIGA 2016, Fischingen

St. Galler Genusstag 2012
Impressionen Jung Tambouren Wil

Bühler-Areal, Uzwil

Geschäftsstelle Regio Wil

Im Railcenter am Wiler Bahnhof

news

13.12.2017

Erfolgsfaktoren und Stolpersteine

ESP Wil West - eine Chance für die Region

IMG_2987Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe führte die Schweiz. Vereinigung der Verkaufsingenieure und Verkehrsexperten SVI, Regionalgruppe Ostschweiz, bei der Regio Wil einen Anlass zum Thema „vom Konzept zur Umsetzung: Erfolgsfaktoren und Stolpersteine am Beispiel von Wil West“ durch. Rund ein Dutzend Fachpersonen aus der Region Ostschweiz/Zürich trafen sich am 12. Dezember 2017 in Wil zum Austausch und liessen sich über die aktuellen Verkehrsplanungsprojekte in der Region Wil informieren.

  

news

04.12.2017

Zürcher Fluglärm-Index auch im 2016 überschritten

Anzahl Flüge während Nachtsperrzeit steigt weiter

logo_RegionOst

Dass der Richtwert von 47'000 lärmbelästigten Menschen um den Flughafen Zürich auch im Jahr 2016 überschritten wurde, aktuell um 17'000 Personen oder 36 Prozent, erstaunt die Region Ost nicht. Weiter zeigt der aktuelle Flughafenbericht, dass auch die nächtlichen Flugbewegungen während der Nachtsperrzeit um weitere 4.2 Prozent angestiegen sind, von 2392 auf 2492 Flugbewegungen. Dies ist zwar ein geringerer Anstieg als im Vorjahr, zeigt aber, dass die versprochenen Massnahmen zur Verminderung des Verspätungsabbaus noch immer nicht umgesetzt wurden.

  

news

30.11.2017

Regio Wil erwirkt Motion

Inakzeptable Situation in der Region Wil

Seit bekannt werden der Auswirkungen des Fahrplanwechsels per Dezember 2018 auf das Angebot am Bahnhof Wil herrscht Aufruhr in der Region: Es drohen inakzeptable Wartezeiten insbesondere für Reisende Richtung St. Gallen. Diverse Bemühungen diese Situation zu verhindern scheiterten. Nun wird der Weg über die Politik gegangen.

  

news

24.11.2017

Wirtschaftsanlass der Regio Wil vom 23.11.2017 bei der Bühler AG in Uzwil

Wirtschaftsregion vs. Schlafregion

  

DSC08773_LRRund 70 Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik setzten sich am prominent besetzten Wirtschaftsanlass der Regio Wil mit dem Thema auseinander, wie die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes in Zukunft positiv beeinflusst werden kann. Guido Grütter, Präsident des Vereins Regio Wil erläuterte in seinem Einstiegsreferat, dass die Schweiz zu den wettbewerbsfähigsten Ländern der Welt gehöre. Er wies auf eine Vielzahl von Trends hin, die für die weitere Entwicklung von Wirtschaftsstandorten in der Schweiz in Zukunft entscheidend sein werden. So zum Beispiel bemerkte er, dass die grossen Städte immer mehr wachsen während die Agglomerationen verlieren, die Digitalisierung auch im industriellen Bereich immer schneller voranschreitet oder der demographische Wandel zu einer wachsenden Überalterung und in der Folge zu einem verstärkten Mangel an Fachkräften führen wird. In diesem Kontext stellte er die Frage, wo die Zukunftschancen und Stärken der Region Wil liegen.

  

news

21.11.2017

Einladung zum Weiterbildungsnachmittag

Elektro-Mobilität in Gemeinden

Einladung_Elektromobilitaet_Wil_SGGemeinden haben in der Umsetzung der Energiestrategie 2050 eine wichtige Rolle. Eine energieeffiziente Ausgestaltung der Mobilität ist dabei ein wichtiges Handlungs - feld, wobei die Elektro-Mobilität zunehmend an Bedeutung gewinnen wird. Damit die Entwicklung der Mobilität im Sinne der Energiestrategie erfolgt, ist die Einbettung der Elektro-Mobilität in die kommunale Strategie für Raum, Energie und Verkehr wichtig.
  

Weiterbildungskurs für Gemeinden:
"Elektro-Mobilität in Gemeinden - clever integriert"


Donnerstag, 30. November 2017, in Wil SG
Technsiche Betriebe Wil TBW

Kursnachmittag: 13.15 bis 16.30 Uhr
anschliessend Expo und Vernetzungsapéro

  

news

21.11.2017

14. DV der Regio Wil im Kinderdorf Lütisburg

Umsetzung Agglomerationsprogramm und Profilschärfung im Fokus

 

IMG_5815Im Zentrum der ersten Delegiertenversammlung mit dem neuen Regio Wil Präsidenten Guido standen die Umsetzung des Agglomerationsprogrammes 2. Generation und die Schärfung des Profils der Region als Wirtschaftsstandort aber auch die Projektaussicht in den Bereichen Mobilität, Siedlung, Landschaft, Umwelt sowie Sport, Freizeit und Kultur. Letztere hatten noch ein Zückerchen für die Anwesenden im Gepäck. Die 14. DV gastierte dieses Mal im Kinderdorfli Lütisburg.

  

news

17.11.2017

Regio Wil kämpft gegen Fluglärm

Gutachten des Lärmgebührenmodells in Auftrag

logo_RegionOstGemäss einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes muss die Flughafen Zürich AG die Lärmgebühren für Passagierflugzeuge vor allem während der Nachtrandstunden anpassen. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt hat im Mai 2017 den Antrag des Flughafens in die öffentliche Vernehmlassung gegeben. Die Regio Wil hat gemeinsam mit der Region Ost das vorgeschlagene Modell bemängelt. Nun wird ein Gutachten des Lärmgebührenmodells erarbeitet.

  

news

16.11.2017

"Geniessen und Erleben" Sie unsere Region 

.... mit der neuen Genusskarte der Regio Wil

Analog der bereits vorhandenen und beliebten Freizeitkarte „entdecken + erleben“ gibt die Regio Wil das zweite neue Booklet über regionale Produkte und ansässiges Handwerk heraus. Mit dieser Karte wird der Bevölkerung und Gästen die regionale Vielfalt an Angeboten in den 22 Gemeinden der Region näher gebracht.

Ab 20. November liegt das Booklet gratis zum Bezug in den 22 Mitgliedgemeinden, bei Regio Wil und im Info-Center der Stadt Wil auf.

 

Bild Vorderseite Genusskarte

news

07.11.2017

SIGA 2017 war ein Erfolg

knifflige Fragen und gut gelauntes Pubikum


Die lokale Gewerbemesse SIGA2017 in Sirnach hat ihre Tore am Sonntag, 5.11.2017 nach drei Tagen geschlossen. Die Regio Wil hat erneut an einer kommunalen Messe teilgenommen. Welche Eindrücke bleiben?

 IMG_5665-1

(Gemeindepräsident Kurt Baumann bedankt sich bei OK-Präsident Markus Kopp mit einem Präsent)

news

03.11.2017

...nichts Utopisches, aber Anspruchsvolles

Weitwurf in der öV-Entwicklung

Es ist viel Verkehr beim öffentlichen Verkehr. Die Regio Wil hat Gesamtschau gehalten und das Machbare vom Wünschbaren getrennt. Daraus ergeben sich Ziele und auch Forderungen: Fernverkehr und S-Bahn sollen versetzt im Halbstunden-Takt geführt werden, auf dass es einen Viertelstunden-Takt gibt. Es gibt klare Vorstellungen zum Anschluss in Zürich und zum Knoten in Wil. Und es braucht Kapazitäten, sprich Sitzplätze. Die Regio Wil fordert nichts Utopisches, aber Anspruchsvolles. Sie stellt sich auf einen Dauerlauf ein. All das ist in einem Bericht aufgearbeitet.

 

  
regio-wil-logo-white-s

Railcenter Säntisstrasse 2a / 9500 Wil    •    Tel. 071 914 45 55    •    Fax 071 914 45 58    •    info AT regio-wil DOT ch
Öffnungszeiten: 08:00-11:30 Uhr / 14:00-17.00 Uhr